Geschichte der Einrichtung

197235 Erstunterzeichner aus dem Umfeld der Gesamthochschule gründen die „Aktion Kindergarten“

1973Gründung der Elterninitiative „Arbeitsgemeinschaft Kindergarten an der GHS e.V.“ zur Errichtung einer Tageseinrichtung für Kinder von 3-6 Jahren.

1973Start der pädagogischen Arbeit mit 15 Kindern und 3 pädagogischen Fachkräfte im Sportheim des VFB Weidenau

1973Umzug in leerstehende Räume der evangelischen Kirche Weidenau (Schülerweg) mit 25 Kindern und 3 pädagogischen Fachkräften.

1976Umzug in einen leerstehenden Kindergarten der evangelischen Kirche Hammerhütte mit 40 Kindern und 6 pädagogischen Fachkräfte.

1976Pressekampagne „Beispiel für private Bürgerinitiative“

1977Übernahmepläne der AWO scheitern am Willen der Eltern der „Arge“-Erstellung des 1. pädagogischen Konzeptes

1978Einführung der Beratungswochen/ Elterngesprächswochen als fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

1980Umzug in die jetzige Drei-Gruppen-Einrichtung (Zur Zinsenbach)

2000Erstformulierung des jetzigen pädagogischen Konzeptes

2008Beginn der U3 Betreuung

2011Start Bundesprogramm: "Frühe Chancen" Schwerpunkt Kita´s Sprach-Integration (2011-2014)

2013U3 Maßnahme, An-und Umbau der Einrichtung und Schaffung von 18 U3 Plätzen

2015Beginn der U2 Betreuung

2016Start Bundesprogramm: Sprach KiTa "Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist" (2016-2019)

2016Start der U3 Gruppe

2017Erweiterung der Außenanlage durch Pachtung einer anliegenden Wiese





Telefon: 0271 / 71163 ˙ Zur Zinsenbach 20 ˙ 57076 Siegen
Impressum / Datenschutzerklärung
Tel. 0271/71163 ˙ Impressum / Datenschutzerklärung